Doogee Mix – Randloses Smartphone

189,99€
3 neu ab 189,99€
Amazon.de
Gratis Versand
224,99€
1 neu ab 224,99€
Amazon.de
Gratis Versand
209,99€
2 neu ab 209,99€
3 gebraucht ab 184,79€
Amazon.de
Gratis Versand
Letztes Update am 14. Dezember 2017 1:47

Im letzen Jahr sorgte bereits das Xiaomi Mi Mix für reichlich Aufsehen, war es doch mit seinem fast randlosen Design ein echtes Highlight. Die Randlos-Smartphones sind preislich gesehen eher am oberen Ende der Skala angesiedelt. Das wird sich jetzt durch die chinesische Marke Doogee ändern, die mit dem Doogee Mix ein (fast) randlose Phone herausgebracht haben.

Wir schauen uns das Doogee Mix etwas genauer an und sagen euch, wo ihr euch das Doogee Mix günstig bestellen könnt.

Besuchen Sie doch auch mal unseren YouTube-Kanal. Über ein Abo, Like oder Share freuen wir uns! Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim Lesen unseres Testberichts.

Doogee Mix – Rabatte & bester Preis

► Wo sollte man das Doogee Mix bestellen?

Wir empfehlen euch das Doogee Mix bei Amazon zu kaufen. Dort kostet es momentan 199€. Bei allen anderen Anbietern wird das Doogee Mix aus China geliefert, wodurch es zu mehreren Monaten Wartezeit und eventuellen Folgekosten kommen kann. Des Weiteren ist es dort nur unwesentlich günstiger, was das hohe Risiko nicht rechtfertig!

Preis: 199€

Warum ist das Doogee Mix eine Überlegung wert?

  • Die gute Performance zieht das Phablet aus dem Helio P25 MTK6757CD 2.5GHz Octa Core Prozessor. In Verbindung mit den 4 GB RAM und dem erweiterbaren 64 GB Speicherplatz sind bei AntuTu ca. 84.000 Punkte möglich. Das ist eine beachtliche Leistung, die man für die knapp 200€ bekommt!

  • Das riesige Display (5,5 Zoll), welches mit 1280*720 auflöst, besitzt eine umwerfend gute Farbdarstellung und einer Super AMOLED Display von Samsung.

  • Das Doogee Mix verfügt über Android 7.0 und einen Fingerabdruck-Scanner. Darüber hinaus gibt es selbstverständlich Bluetooth 4.2, einen Infrarot-, Licht-, G- und Beschleunigungs-Senor. Für VR- oder 3D-Spieler darf natürlich das Gyroscope und der Kompass auch nicht fehlen!
  • Es werden alle 2G, 3G und 4G Frequenzen unterstützt, sodass auch unterwegs schnelle Verbindungen dank LTE möglich sind. In Verbindung mit der guten Netzqualität helfen GPS, A-GPS und GLONASS bei der Navigation.
  • Bei der Kamera setzt Doogee auf eine “REAL” dual Kamera TechnologieBeide Sensoren stammen aus dem Hause Samsung (SAMSUNG ISOCELL SENSOR). Eine 16MP und eine 8MP Kamera in Kombination ermöglichen fantastische Bilder.

  • Zudem kann man in den Einstellungen Bokeh-Aufnahmen machen. Diese simulieren den Unschärfe-Effekt von teuren DLSR-Kameras, weshalb das Objekt scharf und der Hintergrund verschwommen wirkt.

  • Auch der Akku kann mit der Konkurenz mithalten. Mit dem 3380 mAh starken Akku sollten auch Viel-Nutzer durch den Tag kommen. Sollte die Energie doch mal zur Neige gehen, steht einem die Quick-Charge-Technologie zur verfügung, die den Akku in einer halben Stunde wieder auf 80% bringt.

  • Die Frontkamera des Doogee Mix mit 5MP ist jetzt nicht überragend, hat aber ein nettes Feature, nämlich die “Beautify your selfie” Funktion. Mit ihr kann man sich zum Beispiel dünner machen, störende Hautunreinheiten entfernen oder Zähne weißer erstrahlen lassen. Außerdem kann man sich bei dem Feature Schminken und vieles mehr…

  • Das atemberaubende, schlanke Design sieht natürlich nicht nur auf den Bildern grandios aus. Auch inder Praxis wissen die Verarbeitung und Optik zu gefallen.

  • Kleine Wermutstropfen sind lediglich, dass im Lieferumfang kein Schutzcase und keine Display-Schutzhülle enthalten sind. Wer mit dem nicht-herausnehmbaren Akku keine Probleme hat, wird ein Smartphone zu einem unglaublichen Preis von 199,99 € ergattern können.                                                                                                                                                                       

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.