iRig Lavalier Mikrofon im Test

Das günstige Mikrofon (für Smartphones, Tablets,etc.) für 40,00 € auf Amazon kaufen.

9 Lieferumfang
9 Verarbeitung
9 Sound
8 Funktionen
8 Einsatzbereich
8.6

Ich bewerte hier folgendes Produkt: iRig Lavalier Mikrofon. Für diejenigen unter Ihnen, die lange Rezensionen hassen, gibt es die Möglichkeit direkt zum Fazit zu scrollen. Dort werden in aller Kürze auf die Vor- und Nachteile dieses Produktes eingegangen. Wer sich erst einmal (audio-)visuell berieseln lassen möchte, der findet am Ende mehrere Bilder und ein ausführliches Video zum Produkt. Allen anderen wünsche ich viel Spaß beim Lesen.
Ich habe dieses Produkt im Rahmen eines Produkttests zu vergünstigten Konditionen erhalten. Trotzdem werde ich das iRig Lavalier Mikrofon ehrlich, objektiv und kritisch begutachten. Fake-Reviews findet man (leider) schon genug im Internet.

Testbericht zum iRig Lavalier Mikrofon

► Kaufgrund:

Du drehst gerne Videos mit deinem Smartphone, ärgerst dich aber darüber, dass der Ton besser sein könnte? Dann kommt hier die Lösung! Das iRig Lavalier Mikrofon ist genau für diese Situation geeignet. Einfach einstecken und dank Plug-and-Play nimmt es den Ton für dein Video automatisch auf. Das Mikrofon ist besonders für Tablets und Smartphones geeignet und kann auch unterwegs hervorragend eingesetzt werden.

► Lieferumfang:

Die rötlich angehauchte Verpackung enthält im Inneren eine weitere schwarze Plastikox bereit. In dieser befinden sich zunächst 3 kleinere Blättchen. Das schwarze Blatt mit dem rotem Logo (links) dient hierbei lediglich als Werbung und zeigt weitere Musik-Produkt der IK Multi Media. Mithilfe des weißem Blattes (Mitte) kann man sein Produkt registrieren und zusätzlichen Content bei der App erhalten. Das rote Blatt (rechts) dient als Art Bedienungsanleitung, es zeigt die Anschlussmöglichkeiten und enthält einen Garantiehinweis. Wirklich nützlich sind aber alle drei nicht.

Das eigentliche Produkt ist in einer weiteren, schwarzen Stoffbox aufbewahrt. Es beinhaltet neben dem Mikrofon einen Windschutzaufsatz sowie einen Clipper zur Befestigung des Mikrofons. Das Softcase hat zudem ein kleines Netz um die Kleinteile sicher transportieren zu können.

irig-lavalier-mikro-verpackung irig-lavalier-mikro-lieferumfang

► Installation:

Eine externe Software oder Treiber muss beim iRig Lavalier Mikrofon nicht installiert werden. Dank 4-Pol-Anschluss kann das Lavalier Mikrofon einfach in den Audio-Eingang eures Laptops, Smartphones, Tablets, iPhones oder iPads eingesteckt werden. Selbst beim iPhone 7, welches bekanntermaßen über keinen herkömmlichen Audio-Eingang verfügt, kann das iRig Mic Lav benutzt werden. Hierzu muss das Mikrofon zuerst mit dem Lighting-Adapter verbunden werden, anschließend kann es in das iPhone gesteckt werden.

Falls ihr Euch für ein anderes Modell entscheiden wollt, beachtet bitte, dass ihr unbedingt ein Mikrofon mit 4-Pol-Anschluss benötigt. Ich hatte mir zuerst ein falsches Mikrofon (3-Pol-Anschluss) bestellt, das zwar gut, aber nicht für das Smartphone geeignet war. Ich rede hier vom Etudige Lavalier Mikrofon ETM-006. Dieses solltet ihr benutzen, wenn ihr guten Sound am PC, DSLR-Kameras und Co. aufnehmen wollt.

Das iRig Lavalier Mikrofon habe ich auf der Seite registriert und die dazugehörige App heruntergeladen. Hierzu könnt ihr die URL eingeben oder aber ihr benutzt euren QR-Code-Scanner, der dies für euch erledigt.  Lohnen tut sich allerdings beides nicht, weder die App noch die Registrierung. Dank Registrierung bekommt man zwar in der App zwei zusätzliche Mikrofone freigeschaltet, jedoch kann man mit der App keinen Sound direkt aufnehmen. Ihr müsst noch ein anderes Gerät zwischen schalten, welches dies für euch übernimmt. Wer also wie ich ein Video mit gutem Ton drehen möchte, erfährt durch die App keinen Mehrwert.

Mithilfe der Halterung (Clipper) kann das IK Multimedia iRig Mic Lav am Hemd oder anderen Gegenständen befestigt werden. Damit der Ton optimal aufgenommen wird, empfehle ich die Halterung wie in folgender Abbildung anzubringen. So sitzt das Lavaliermikrofon zentral und der Ton klingt voluminös und sauber.

Edutige Lavalier Mikrofon anbringung

► Einsatzbereich:

Das Mikrofon richtet sich – meiner Meinung nach – in erster Linie an Vlogger oder an Menschen, die gerne mit ihrem Smartphone Videos drehen möchten. Mit relativ wenig Aufwand können so gute Filme gedreht werden, das iRig Mic Lav ist flexibel einsetzbar und leicht zu transportieren. Theoretisch kann auch noch ein zusätzliches Mikrofon angeschlossen werden, da das Mikrofon über eine weitere Schnittstelle verfügt. Ob dies aber wirklich nötig ist und ob dies funktioniert und wie gut dabei der Sound ist, kann ich euch leider nicht sagen. Getestet habe ich es nämlich nicht.

irig-lavalier-mikro-unboxing-2 irig-lavalier-mikro-unboxing1

Ich benutze das iRig Lavaliermikrofon für meine neusten Reviews, einfach weil ich gerne alles beisammen auf möglichst kleinem Raum dabei haben möchte. Dank mitgelieferter Transportbox findet das Mikrofon sogar in der Hosentasche einen geschützten Platz, das Smartphone hat man sowieso immer dabei.

► Sound/Ton:

Ich bin mit dem aufgenommenen Ton sehr zufrieden. Er ist klar und ohne Verzerrungen. Die Höhen und Tiefen kommen gut rüber und selbst bei größerem Abstand wird das Gesprochene deutlich aufgenommen. Ich konnte den aufgenommen Sound 1:1 übernehmen und musste nichts nachbearbeiten. Überzeugt Euch selbst und schaut euch das Video an. Die Aufnahmen dort sind ebenfalls unbearbeitet.

► Verarbeitung:

Die Qualität des Produktes ist hervorragend. Der Clip lässt sich leicht entfernen und macht einen exzellenten Eindruck. Aber auch das Mikrofon selbst ist stabil und robust. Es wurde auf billiges Plastik verzichtet, alle Teile – bis auf den Winschutz und das Kabel – sind aus einem hochwertigen Metall. Die Optik und das Design wissen ebenfalls zu gefallen. In Puncto Flexibilität und Aussehen spielt das Lavalier Mikrofon  an vorderster Front mit.

► Fazit:

Wer sich darüber im Klaren ist, dass das iRig Lavalier Mikrofon lediglich an Smartphones und Tablets funktioniert, der wird sich über den erstklassigen Sound freuen. Die hochwertige Verarbeitung und die leichte Bedienung verhelfen dem Mikrofon zu einem flexiblen Einsatzbereich, die Aufnahmen sind klar und ohne Rauschen oder Echos. Lediglich die App dürfte für die meisten Konsumenten keinen Gewinn bringen, da das Mikrofon aber auch ohne diese exzellent funktioniert, ist dies nur halb so schlimm.

Das Mikrofon richtet sich vor allem an Hobbyfilmer oder Vlogger, die für ihre Videoaufnahmen ein Smartphone benutzen, denn seine Robustheit und geringe Bauweise machen einen flexiblen Einsatz möglich.

[+] Verarbeitung
[+] Design
[+] Windschutz & Halterung enthalten
[+] rauschfreie Aufnahmen
[+] guter Sound
[+] Einsatzbereich
[+] Verarbeitung
[+] Anschluss eines 2. Mikros möglich
[+] Preis

[0] optionale App
[0] optionale Registrierung

[-] nicht für PC, DSLR-Kameras und Co. geeignet

Ich gebe dem IK Multimedia iRig Mic Lav 8,6 Sterne. Es ist ein gutes Lavalier-mikrofon ohne wirkliche Schwächen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ebenfalls hervorragend. Das Mikrofon gibt es derzeit auf Amazon für 40,00  zu kaufen.

Einkaufswagen Button

Video zum iRig Lavalier Mikrofon – Unboxing, Testbericht, Review und Fazit

Bilder zum iRig Lavalier Mikrofon – Unboxing, Testbericht, Review und Fazit

irig-lavalier-mikro-verpackung irig-lavalier-mikro-lieferumfang irig-lavalier-mikro-unboxing irig-lavalier-mikro-unboxing1 irig-lavalier-mikro-unboxing-2 irig-lavalier-mikro irig-lavalier-mikro2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

40,00 € auf Amazon kaufen." />