MoKo Fire 7 Hülle/Tabletcase im Test

MoKo Fire 7 Hülle Test Unboxing
10 Passgenauigkeit
9 Material
8 Standfunktion
9
Letztes Update am 20. Oktober 2017 11:10

Ich bewerte hier folgendes Produkt: MoKo Fire 7 Hülle – Ultra Lightweight. Für diejenigen unter Ihnen, die lange Rezensionen hassen, gibt es die Möglichkeit direkt zum Fazit zu scrollen. Dort werden in aller Kürze auf die Vor- und Nachteile dieses Produktes eingegangen. Wer sich erst einmal (audio-)visuell berieseln lassen möchte, der findet am Ende mehrere Bilder und ein ausführliches Video zum Produkt. Allen anderen wünsche ich viel Spaß beim Lesen.
Ich habe dieses Produkt im Rahmen eines Produkttests zu vergünstigten Konditionen bekommen. Trotzdem habe ich es ehrlich, objektiv und kritisch begutachtet. Fake-Reviews findet man (leider) schon genug im Internet.

Besuchen Sie doch auch mal unseren YouTube-Kanal. Über ein Abo, Like oder Share freuen wir uns! Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim Lesen unseres Testberichts.

Testbericht zur MoKo Fire 7 Hülle – Ultra Lightweight

► Kaufgrund:

Ich habe mir vor kurzem das Amazon Fire Tablet 7 Zoll gekauft. Da dieses Tablet bereits nach wenigen Stunden von unzähligen Fingerabdrücken und Fettflecken übersäht war, wollte ich eine passgenaue Schutzhülle kaufen. Die Originalhüllen sollen ja von der Qualität und dem Preis her eher mau ausfallen. Warum also ein Risiko eingehen? Kurz den Markt durchforstet und dann bin ich auf diesen Schutzcase von MoKo gekommen.

► Lieferumfang:

Die MoKo Fire 7 Hülle kommt gut verpackt an und ist außen durch eine zusätzliche Plastikfolie geschützt. Innen hält eine schaumstoffartige Masse das Gehäuse in Form – Ein zusätzlicher Silikagel-Beutel schützt den Innenraum vor eventuell auftretender Luftfeuchtigkeit.

► Passgenauigkeit:

Hier hat Moko wirklich sehr gute Arbeit geleistet. Nichts drückt und man benötigt keinerlei Kraft. Das Fire Tablet (7 Zoll) fällt ohne Murren in die dafür vorgesehene MoKo Fire 7 Hülle hinein. Es schmiegt sich den Rundungen des Tablets perfekt an ohne dieses in seinen Funktionen einzuschränken, denn auch daran hat Moko gedacht. Wer glaubt, dass das Case zum Fotografieren, Aufladen, Anmachen oder zur Regulierung der Lautstärke abgenommen werden muss, der irrt. Hierfür wurden extra Stellen ausgespart, sodass ein reibungsloser Alltagsgebrauch gewährleistet werden kann.

► Material:

Das Material ist meiner Einschätzung nach schwarzes Hartplastik. Die Rückseite der MoKo Fire 7 Hülle ist aus unbiegsamem und robustem Plastik, sodass das Tablet auch vor eventuellen Kantenstürzen oder Kratzern geschützt ist. Die Vorderseite hingegen besteht aus 3 miteinander kombinierten, stabilen Teilen, die die gesamte Vorderseite flexibel und biegsam machen. Zudem gewährleisten diese Teile, dass die MoKo Fire 7 Hülle seine beiden Standfunktionen erfüllen kann. Die Vorderseite macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck, sodass mit keinen schnellen Ermüdungserscheinungen bei den Bindegliedern zu rechnen ist. Dadurch sollte ein langanhaltender Stand und flexibler Einsatz möglich sein.

► Standfunktionen:

Durch das Zusammenklappen der Vorderseite zu einem Dreieck und der Platzierung des Dreickes an der Tablethinterseite, kann das Case neben seiner Schutzfunktion zusätzlich als Tabletständer bzw. –halterung dienen. Die erste Standfunktion weist einen geringen Neigungswinkel auf. Meiner Meinung nach ist diese Funktion wenig hilfreich, da der Bildschirm aufgrund des geringen Winkels kaum zu sehen ist. Der Einsatzbereich liegt hier ganz klar im Stehen. Doch wer schaut gerne im Stehen auf sein Tablet? Ich nicht! Aus diesem Grund ist die zweite Standfunktion sehr nützlich. In dieser Position ist der Neigungswinkel viel steiler, sodass der Bildschirm auch im Sitzen vom menschlichen Auge ohne Probleme erkannt wird. Dadurch spart man sich das lästige Festhalten und kann gemütlich seine Hände für andere Dinge benutzen. Der Winkel entsprich zwar nicht dem direkten Draufschauen wie beim Fernsehen, kommt diesem aber sehr nahe.
Beide Funktionen weisen bei richtiger Anwendung eine enorme Stabilität auf, d.h. selbst Tischrempler oder kleinere Erschütterungen können dem Case nichts anhaben. Das Tablet bleibt an Ort und Stelle und der Betrachter kann den Inhalten seines Tablets weiterfolgen.

► Fazit:

Ich bin von der MoKo Fire 7 Hülle positiv überrascht. Sie sieht gut aus und ist äußerst robust und stabil. Selbst Erschütterungen steckt sie gut weg. Durch ihre 2 Standfunktionen bietet sie für das Tablet flexible Einsatzmöglichkeiten und die passgenaue Form erleichtert das Anbringen des Cases enorm. Sinnvolle Aussparungen helfen dabei, das Tablet wie zuvor benutzen zu können. Ein Entfernen des Cases zum Benutzen oder Bedienen bestimmter Funktionen ist nicht erforderlich! Ob es sich nun wirklich um ein Ultra Leichtgewicht handelt, sei mal dahingestellt. Das Gewicht der Hülle ist spürbar, aber nicht störend. Mir ist ein robustes Case lieber als ein wackelndes Leichtgewicht.

[+] Passgenauigkeit
[+] stabiles und robustes Material
[+] erschütterungskompensierende Standfunktionen
[+] sinnvolle und nützliche Aussparungen für den Alltag
[+] flexible Vorderseite
[+] gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

[0] Ultra Leichtgewicht: Gewicht ist spürbar, aber nicht störend

Ich gebe der MoKo Schutzhülle 9 von 10 Sternen!

Einkaufswagen Button

MoKo Fire 7 2015 Hülle - Smart Cover Case mit Standfunktion für Amazon Fire 7.0 Zoll, MoKo

Preis: 13,99
am 20. Oktober 2017 11:10  
Jetzt kaufen bei
amazon.de
Wait For A Price Drop
You will receive a notification when the price drops.

Price History

Statistics

Aktueller Preis €13,9920. Oktober 2017
Highest Price€13,9917. September 2017
Lowest Price€13,9917. September 2017
Since 17. September 2017

Last price changes

€13,9917. September 2017

Video der MoKo Fire 7 Hülle – Unboxing, Hands-On, Test und Review

Bilder der MoKo Fire 7 Hülle – Unboxing, Hands-On, Test und Review

MoKo Fire 7 Hülle Test Unboxing MoKo Fire 7 Hülle Test MoKo Fire 7 Hülle falten MoKo Fire 7 Hülle Stand MoKo Fire 7 Hülle klappen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.