Naviskauto DVD-Player mit Akku

7 Display
7 Verarbeitung
8 Sound
8 Anschlüsse
9 Lieferumfang
7.8
39,99€
1 neu von 39,99€
1 gebraucht von 39,19€
Amazon.de
Kostenloser Versand
69,99€
1 neu von 69,99€
3 gebraucht von 58,66€
Amazon.de
Kostenloser Versand
138,88€
1 neu von 138,88€
Amazon.de
Kostenloser Versand
Letztes Update am 30. November 2018 18:36

Ich bewerte hier folgendes Produkt: NAVISKAUTO Tragbarer DVD-Player mit Akku. Für diejenigen unter Ihnen, die lange Rezensionen hassen, gibt es die Möglichkeit direkt zum Fazit zu scrollen. Dort werden in aller Kürze auf die Vor- und Nachteile dieses Produktes eingegangen. Wer sich erst einmal (audio-)visuell berieseln lassen möchte, der findet am Ende mehrere Bilder und ein ausführliches Video zum Produkt. Allen anderen wünsche ich viel Spaß beim Lesen.
Ich habe dieses Produkt im Rahmen eines Produkttests zu vergünstigten Konditionen erhalten. Trotzdem werde ich den DVD-Player ehrlich, objektiv und kritisch begutachten. Fake-Reviews findet man (leider) schon genug im Internet.

Besuchen Sie doch auch mal unseren YouTube-Kanal. Über ein Abo, Like oder Share freuen wir uns! Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim Lesen unseres Testberichts.

Testbericht zum NAVISKAUTO Tragbarer DVD-Player mit Akku

► Kaufgrund:

Das Datenvolumen eures Tablets oder Smartphones ist mal wieder leer, aber ihr wollt unterwegs auf coole Movies nicht verzichten? Genau so erging es mir, weshalb ich mir den NAVISKAUTO Tragbaren DVD-Player mit Akku zugelegt habe. Ob in der Innenstadt oder im Auto, dank großzügigem Display können auch eure Freunde von den Filmen profitieren. Der DVD-Player ist leicht verstaubar und hat ein schlankes Design und ist somit flexibel einsetzbar

► Lieferumfang:

Der tragbare DVD-Player mit Akku wird in einer weißen Box mit rotem Streifendesign geliefert. Neben dem eigentlichen Gerät befinden sich folgende Produkte im Karton:

  • deutsch/englische Bedienunganlietung
  • 2 x Garantiekarte mit Informationen
  • 2 x Kundenservice-Bewertung
  • Kopfstützenhalterung mit Verschluss
  • Fernbedienung mit Knopfbatterie
  • AV-Kabel
  • Ladekabel für die Steckdose
  • Ladekabel für das Auto (Zigarettenanzünder)

DSCF1028 DSCF1031

► Installation:

Wirklich etwas installieren muss man nicht. Wer sich wie ich wundert, warum das Teil nicht angeht, sollte auf der rechten Seite mal nach dem Powerbutton sehen. Diesen einfach auf “On” stellen und voilá, der tragbare DVD-Player mit Akku fährt sich hoch.

► Akkuleistung:

Anfangs dachte ich, dass der tragbare DVD-Player permanent mit Strom versorgt werden möchte. Das Aufschrauben der Rückseite brachte dann aber die Erleuchtung. Der tragbare DVD-Player verfügt über einen eingebauten, nicht herausnehmbaren Akku mit unbekannter mAh-Werten. Leider konnte ich weder auf Amazon, noch auf der Herstellerseite herausfinden wie groß der Akku tatsächlich ist. Der Akku lässt sich auf jeden Fall laden, laut anderen Testern soll eine Wiedergabe von bis zu 5 Stunden möglich sein. Aufgrund meiner Erfahrungen schätze ich aber, dass dem tragbaren DVD-Player nach 3 maximal 4 Stunden die Puste ausgehen dürfte. Getestet habe ich es leider noch nicht!

DSCF1048 71qOPRcHx-L._SL1500_

► Bedienung:

Der NAVISKAUTO DVD-Player kann mithilfe der Fernbedienung gesteuert werden. Diese beinhaltet alle wichtigen Tasten sowie weitere nützliche Funktionen. Allerdings ist der Infrarot-Sensor des tragbaren DVD-Players durchschnittlich. Mit der Fernbedienung muss sehr genau die rotleuchtende LED getroffen werden, ansonsten verweigert der DVD-Player seinen Dienst. Das ist sehr umständlich, weshalb die Steuerung per Knopfdruck auf dem tragbaren DVD-Player selbst vorzuziehen ist. Hier hat man zwar weniger Funktionen zur Verfügung, dafür gelingt das bedienen aber zielgenauer.

Ärgerlich ist auch, dass wenn man den DVD-Player per Kopfstützenhalterung im Auto benutzt, nichts mehr einstellen kann. Die Infrarotschnittstelle für die Fernbedienung zeigt in den Himmel und kann nicht mehr angesteuert werden. Aufgrund des Umklappens sind die Knöpfe des tragbaren DVD-Players vom Display versperrt. Das ist insoweit ärgerlich, da zu Beginn der Autofahrt bereits der Film eingelegt und auch gestartet werden muss. Ansonsten hängt man im Hauptmenü fest.

DSCF1055 DSCF1053

► Display:

Das Display des tragbaren DVD-Players mit Akku ist 9 Zoll groß. Diese Größe (oder sogar eine Nummer größer: 10,1 Zoll) kennt man bereits von stattlichen Tablets. Insofern ist es nicht verwunderlich, dass das Display für die gängigen Filmformate groß genug ist und ein gutes Filmformat entstehen kann. Leider weist der tragbare DVD-Player mit Akku nur eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln auf. Eine höhere Auflösung wäre wünschenswert gewesen, Full-HD wäre bei dieser Displaygröße – meiner Meinung nach – aber ohnehin Verschwendung gewesen. Irgendein Mittelding hätte es getan.

Der tragbare DVD-Player bietet viele Einstellungsmöglichkeiten sowohl was das Bild angeht (Untertitel, Helligkeit, Kontrast) als auch den Ton (Equalizer, Höhen,…). Das Bild könnte aber noch farbenfroher, noch intensiver sein. Zumindest bei meinem Testvideo erscheint das Bild ein wenig farblos und nicht so intensiv wie man es gewohnt ist. Dies ist wohl auf die gerigne Leuchtkraft des Panels zurückzuführen. Dennoch ist das Bild für zwischendurch oder vor allem für die Kids auf den hinteren Sitzreihen des Autos mehr als ausreichend. Nerviger ist hingegen, dass das Display unheimlich stark spiegelt und dann fast nichts mehr zu erkennen ist.

Überaus positiv am Display ist, dass es nahezu in jede Richtung drehbar ist. So kann der Blickwinkel individuell angepasst werden, was vor allem für unterwegs von Vorteil ist. Er ist 180° nach links und 90° nach rechts, sowie 360° nach hinten schwenkbar.

DSCF1032 DSCF1059 DSCF1043

► Sound:

Der Sound des NAVISKAUTO DVD-Players ist mittelmäßig. Er klingt zwar nicht blechern, die Maximallautstärke könnte aber für meine Begriffe etwas höher ausfallen. Ich würde daher Kopfhörer anschließen, auch um die anderen Fahrgäste nicht zu belästigen.

► Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist gut, aber nicht hervorragend. Das Plastik wirkt dünn und dürfte einen größeren Aufprall nicht unbeschadet überstehen. Die Kipp- und Klappmechanismen funktionieren hervorragend, hier wird die Zeit zeigen wie gut der Mechanismus dauerhaft funktionieren wird. Mängel konnte ich keine feststellen, für die Verarbeitung gebe ich 7 von 10 Sternen. Ein rundum gelungenes Produkt für das ich mir ein noch stabileres Gehäuse gewünscht hätte.

► Anschlüsse:

Der tragbarer DVD-Player mit Akku von NAVISKAUTO hält zahlreiche Anschlussmöglichkeiten bereit. So verfügt er über einen USB-Anschluss, SD-Karten-Eingang, Kopfhörer-Eingang sowie ein AV IN und AV OUT. Videos werden von USB/SD mit einer Auflösung von bis zu 720 x 576 Pixeln wiedergegeben. Der DVD-Player erkennt die gängigen Videoformate und spiel Musik selbst im MP3-Format ab.

71nx-MXDWVL._SL1500_

► Fazit:

Der tragbare DVD-Player mit Akku konnte im Praxistest überzeugen, weist aber auch kleinere Schwächen auf. Zu seinen Schwächen gehören der nicht ganz so farbenfrohe Bildschirm sowie die maximale Lautstärke. Der Bildschirm ist 9″ groß, wodurch er eine ansehnliche Tabletgröße erreicht, die Auflösung ist ausreichend hoch. Weitere Stärken sind die guten Anschlussmöglichkeiten sowie der integrierte Akku und die Halterung. Daneben weist der tragbare DVD-Player mit Akku eine gute Steuerung sowie Drehmechanismen auf.

Persönlich stelle ich mir allerdings die Frage, warum man zu diesem Preis nicht auf ein vollwertiges Tablet zurückgreifen sollte. Wer wirklich viele DVDs hat und diese abspielen möchte, wird an den NAVISKAUTO DVD-Player wohl nicht vorbeikommen. Allen anderen empfehle ich ein Mittelklasse Tablet, welches die gewünschten DVDs per SD-Karte oder integriertem Speicherplatz abgespeichert hat. So können Sie neben Filmen auch noch auf Android-Apps und Co. zurückgreifen.

[+] Bedienung/Steuerung
[+] Lieferumfang
[+] leicht verstaubar
[+] Anbringungsmöglichkeiten
[+] Anschlüsse
[+] integrierter Akku
[+] spielt viele Formate ab
[+] 9″ Display mit ausreichender Auflösung
[+] Dreh- und Klappmechanismen
[+] gute Verarbeitung

[0] Helligkeit des Displays
[0] Farbarmers Display
[0] Maximale Lautstärke
[0] Lichtspiegelungen

[-] Infrarot-Sensor (Fernbedienung)

Ich gebe dem NAVISKAUTO tragbaren DVD-Player mit Akku 7,8 Sterne, da ich mir ein besseres Bild gewünscht hätte. Das Produkt kann für 99,99€ auf Amazon gekauft werden.

Einkaufswagen Button

Video zum NAVISKAUTO Tragbarer DVD-Player mit Akku – Unboxing, Test und Review

Tragbarer DVD-Player mit Akku – Unboxing, Testbericht, Review, Fazit [german] | Nerdy Testing

Bilder zum Cubot Dinosaur – Unboxing, Test und Review

DSCF1028 DSCF1031 DSCF1032 DSCF1048 DSCF1053 DSCF1055 DSCF1059 DSCF1043 71TpEMFgcFL._SL1500_ 71qOPRcHx-L._SL1500_ 71nx-MXDWVL._SL1500_ 71DkA3ZbazL._SL1500_