Saugroboter ILIFE V1 im Test

ILIFE V1 Test
9 Bedienung
9 Lieferumfang
10 Instandhaltung
8 Reinigungsleistung
7 Features
7 Akkuleistung
9.5 Verarbeitung
8.5
194,85€
11 neu von 183,00€
Amazon.de
Kostenloser Versand
236,97€
2 neu von 224,99€
1 gebraucht von 179,00€
Amazon.de
Letztes Update am 25. November 2018 20:19

Ich bewerte hier folgendes Produkt: Saugroboter ILIFE V1. Für diejenigen unter Ihnen, die lange Rezensionen hassen, gibt es die Möglichkeit direkt zum Fazit zu scrollen. Dort werden in aller Kürze auf die Vor- und Nachteile dieses Produktes eingegangen. Wer sich erst einmal (audio-)visuell berieseln lassen möchte, der findet am Ende mehrere Bilder und ein ausführliches Video zum Produkt. Allen anderen wünsche ich viel Spaß beim Lesen.
Ich habe dieses Produkt im Rahmen eines Produkttests zu vergünstigten Konditionen von Gearbest erhalten. Vielen Dank dafür! Trotzdem werde ich den Saugroboter ILIFE V1 ehrlich, objektiv und kritisch begutachten. Fake-Reviews findet man (leider) schon genug im Internet.

Besuchen Sie doch auch mal unseren YouTube-Kanal. Über ein Abo, Like oder Share freuen wir uns! Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim Lesen unseres Testberichts.

Testbericht zum Saugroboter ILIFE V1

► Kaufgrund:

Wer träumt nicht von einem sauberen Zuhause, ohne sich hierbei selbst die Hände schmutzig machen zu müssen. In Science-Fiktion-Filmen regieren schon seit langem Roboter die Welt, ihre Intelligenz und Fähigkeiten übersteigen die der Menschen bei weitem. Warum sollen sie daher nicht besser reinigen können? Ein persönlicher R2D2, der die Wohnung putzt, während ich mich in meinem Garten bei einem kühlen Glas Bier vergnüge. Klingt gut? Das kann bald Wirklichkeit werden, denn die Technik ist in den letzten Jahren dank neuer Algorithmen zuverlässiger und vor allem günstiger geworden. Somit ist ein Staubsaugerrovoter á la ILIFE V1 im Sale für knapp 90 Euro zu bekommen. Ob er was taugt oder ob man ihm hinterher wischen muss, erfahrt ihr im Testbericht zum Saugroboter ILIFE V1.

► Lieferumfang:

Das Paket ist schon mal größer als zunächst angenommen. Ich schaue sicherheitshalber nochmal auf die Herstellerangaben und hoffe, dass ich keinen 2 mal 2 Meter großen Saugroboter-Rochen bestellt habe. Nach Öffnen des Paktes und Entfernen der ganzen Sicherheits-Polster kommt dann endlich der kleine Saugroboter ILIFE V1 zum Vorschein. Der Lieferumfang enthält die folgenden Produkte:

  • 1 x Saugroboter ILIFE V1 inklusive Auffangbecken
  • 1 x Quick Start Guide
  • 1 x Bedienungsanleitung
  • 4 x wechselbare Staubilfter
  • 1 x Bürste zum Reinigen
  • 2 x Saugroboter-Bürsten zum Wechseln

ILIFE V1 Unboxing ILIFE V1 Unboxing

Der Lieferumfang ist für den Preis durchaus beachtlich, trotzdem machte sich beim Auspacken erste Ernüchterung breit. Schade, der Saugroboter ILIFE V1 enthält keine Ladestation, d.h. er muss jedes mal manuell per Kabel in die Steckdose gesteckt werden. Die Blase vom autarken Superreiniger droht zu platzen, so richtig unabhängig ist der Saugroboter damit nämlich nicht.

Roboter Staubsauger ILIFE V1 Teil 1 – Unboxing und erste Eindrücke [DEUTSCH]

► Bedienung:

Die Bedienung des Saugroboters ILIFE V1 ist relativ simpel. Ein einmaliges Drücken der Taste “Clean” zeigt den momentanen Akkustand an. Blinkt der Saugrobter grün, so bedeutet dies, dass er noch genügend Energie hat. Blinkt er hingegen Orange, wird es höchste Zeit ihn an eine Stromquelle anzuschließen. Ein erneutes Drücken versetz den Roboter Staubsauger ILIFE V1 in seinen Reinigungsmodus, er beginnt zu marschieren. Ein von Beginn an längeres Gedrückthalten der Taste bewirkt ebenfalls den sofortigen Reinigunsmodus.

ILIFE V1 Unboxing ILIFE V1 Testbericht ILIFE V1 Test LED

Angeblich soll der Saugroboter auch per Remote Control gestartet und bedient werden können, ausprobiert habe ich es aber nicht. Inwiefern dafür eine App oder bloßes Bluetooth ausreicht, habe ich aus Zeitgründen ebenfalls nicht getestet. Immerhin muss ich den Roboterstaubsauger V1 ohnehin in den von mir gewünschen Raum transportieren, ihn dort abstellen und loslegen lassen. Von alleine findet er ihn nämlich nicht.

ilife-v1-remote              ilife-v1-reinigungsbuersten

► Technische Daten:

Der Saugroboter ILIFE V1 weist eine Höhe von 7,5 cm auf und einen Durchmesser von knapp 30 cm. Mit diesen Abmessungen kommt der ILIFE V1 unter die meisten Sofas, Betten und Küchentheken. Sein Auffangbecken bzw. Staubkasette weist ein Volumen von 300 ml auf. Der Behälter ist leicht zu reinigen und austauschbar. Über einen zusätzlichen Wassertank und damit eine Wischfunktion verfügt er leider nicht.

ILIFE V1 Behälter ILIFE V1 Behälter

Im Gegensatz zum größeren Bruder dem V7, der über Saugbürsten verfügt, transportieren beim V1 die seitlich angebrachten Bürsten den Schmutz in die dafür vorgesehene Saugöffnung. Während des Saugens ist der Saugroboter deutlich hörbar, laut Herstellerangaben ist dabei eine Lautstärke von 70 db zu erwarten.

ILIFE V1 Test Sensoren ILIFE V1 Test Sensoren

Die Leistung des ILIFE V1 beträgt 19 W, die Saugkraft wird mit 500 Pa angegeben. Damit ist der V1 stärker als der V7 (400 Pa), aber dennoch schwächer als der V5 (850). Um die benötigte Saugkraft umsetzen zu können, verfügt der Saugroboter über einen 2.200 mAh großen Lithium-Ionen-Akku.

► Features:

Keine Saugbürsten, keine Wischfunktion? Mit was kann der V1 dann punkten? Mithilfe eines Terminplans kann der V1 täglich zu einer bestimmten Zeit automatisch seine Arbeit verrichten. Einmal die Uhrzeit einstellen und der Roboterstaubsauger legt zur gewünschten Zeit los. Schade ist wie gesagt nur, dass im Lieferumfang keine Ladestation enthalten ist. Diese kann aber nachgekauft werden.

Darüber hinaus verfügt der Saugroboter ILIFE V1 über verschiedene Funktionen, die ihm das Reinigen erleichtern. Im Auto-Cleaning Modus fährt der Saugroboter “verwirrt” durch die Gegend – ohne erkennbares Ziel, schnurstracks geradeaus bis zum nächsten Hindernis – und reinigt hierbei wild durch die Gegend. Bei dieser Zick-Zack-Fahrt reinigt der Roboter die gleiche Stelle mehrmals. Daneben soll es eine Spot Cleaning-Funktion geben, in der Praxis konnte ich diese aber nicht erkennen. Laut Handbuch schaltet der V1 intelligenterweise zwischen den Funktionen her, wenn es sein Algorithmus befiehlt. Somit stimmt er das optimalste Programm zum Putzen ab und kann dabei auch noch Ecken wirkungsvoll saubermachen (Edge-Cleaning).

ilife-v1-reinigung ilife-v1-zeitplanung

Wer den V1 als Tischstaubsauger benutzen möchte, kann dies gerne dank Fallschutz tun. So erkennt er etwaige Gefahren und fährt nicht über die Kanten. Im Test funktionierte dies einwandfrei und ohne Probleme. Etwaige Blumen oder andere Hindernisse erkennt der Saugroboter ILIFE V1 dank seiner erstklassigen Sensoren ebenfalls frühzeitig und zielsicher. So konnte er alle Hindernisse sicher umfahren und eine neue Route einschlagen. Sollte trotzdem einmal etwas schief gehen (im Test nicht geschehen), verhindert der Bumper schwerere Schäden.

► Instandhaltung:

Die eigene Reinigung des ILIFE V1 Saugroboters ist dank mitgelieferter Reinigungsbürste äußerst simpel. Die Staubkassette lässt sich leicht herausnehmen und in ihre Einzelteile zerlegen. So kommt man wirklich in jede Ecke, nach nicht einmal 1 Minute ist der Behälter vollständig entleert und gereinigt. Generell sollte man den Saugroboter nach jedem Putzgang reinigen, da der Tank relativ schnell voll wird und sich zudem bei Teppich-Fahrten die Bürsten mit heruntergefallenen Haaren vollkleistern. Danach heißt es erst einmal die Haare aus den Bürst zu entfernen, alternativ kann man auch die im Lieferumfang enthaltenen Ersatzt-Bürsten nehmen und die jedes Mal wechseln. Alles in allem aber eine durchdachte Selbstreinigung, die nicht viel Zeit beansprucht.

ILIFE V1 Behälter ILIFE V1 Behälter ILIFE V1 Bürsten Unterseite

► Reinigungsleistung:

Die Reinigungsleistung des V1 Saugroboters kann sich meiner Meinung nach sehen lassen. Im Test habe ich den Roboter mit allerhand Materialien herausgefordert, darunter Chips, Salzstangen, Gummibärchen, Styropor und Papier. Mit den kleineren Stücken hatte er nie Probleme und ich war etwas überrascht als der anfänglich schmutzige Boden nachher fast komplett sauber war.

ILIFE V1 Testbericht ILIFE V1 Review ILIFE V1 Review

Aufpassen sollte man jedoch bei größeren Stücken. Diese passen nicht in die (kleine) Saugöffnung und werden von dem V1 eher herumgeschleudert statt bereinigt. Des Weiteren darf der Saugroboter nicht für Flüssigkeiten oder zähflüssige Materialien genutzt werden. Wer also mal den Saugroboter ILIFE V1 über ein heruntergefallenes Nutellbrot fahren lassen möchte, kann dies gerne tun. Der Effekt ist bestimmt grandios, sauber wird der Boden dadurch aber nicht.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der Saugroboter die regelmäßig anfallendenen Putzarbeiten gut lösen kann. Bedingung ist jedoch, dass noch nicht zu viel Schmutz herrscht und es sich dabei um kleinere Stücke handelt. Sind die Schmutzflecken erst einmal eingetrocknet, kann der Roboter auch nicht mehr viel tun. Der V1 ersetzt damit das leichte Saugen, bei regelmäßigem Einsatz kann er die Wohnung in der Tat sauber halten. Auf einen richtigen Staubsauger gänzlich verzichten zu können, bleibt aber weiterhin ein Traum. Der Saugroboter erleichtert und unterstützt das Sauberhalten, ersetzt es aber nicht.

► Akkuleistung:

Mit dem 2.200 mAh großen Akku ist eine Betriebsdauer von ca. einer Stunde möglich. Laut Herstellerangaben soll der ILIFE V1 einen Raum in 35-45 Minuten vollständig gereinigt haben. Die genauen Raumabmessungen bleiben sie aber ohnehin schuldig. Mit einem voll aufgeladenen Akku ist daher eine Raumreinigung möglich, danach gehts wieder an die Steckdose. Die Ladedauer beträgt hierbei gerne mal 5 Stunden, bevor sich der Reinigugnsroboter aber vollständig abschaltet, schaltet er in eine Art Slow-Modus, in dem er für die nächsten 30 Sekunden extrem langsam fährt und sich die Bürsten auch nur sehr langsam drehen. Dies und die blinkende LED geben einen Hinweis darauf, dass der Akku aufgalden werden muss.

► Verarbeitung & Design:

Das Design des ILIFE V1 gefällt mir ausgesprochen gut. Leider ist er nur in der Farbe Weiß bestellbar, Metall-Freunde müssen auf “ihre” Farbe Schwarz weiterhin hoffen. Wer es bunt haben möchte, muss ich eben ein paar Sticker kaufen und dann seinen Roboter individuell beschmücken.

Die Verarbeitung, die verwendeten Sensoren sowie die Materiealien sind erstklassig. Der Roboter stoppt wirkungsvoll vor der Wand, dreht sich und fährt seine neue Route ab. Das funktionierte wirklich hervorragend und ehrlich gesagt besser als erwartet. In unserem Test konnte er die Kanten erkennen, umfuhr die Hindernisse ohne Probleme und erledigte seine Arbeit zuverlässig. Ein Hängenbleiben an Teppichkanten oder anderen Hindernissen trat nicht auf.

► Fazit:

Der Saugroboter ILIFE V1 ist zwar nicht der erhoffte autarke Saugroboter, der das Leben der Menschheit für immer verändern wird, dennoch schafft er Abhilfe beim Putzen und unterstützt einen wirkungsvoll. So bleibt mehr Zeit für die schöneren Dinge im Leben, zum Beispiel das Bad zu putzen (Wo zur Hölle ist der ILIFE V23 Badreiniger?). Nein, Scherz beiseite. Kleineren, oberflächlichen Schmutz werden dank des 300 ml Behälters gut aufgesammelt. Das Gerät sowie der Behälter sind leicht zu reinigen, die Bedienung ist simpel. Der Akku reicht für eine Raumsäuberung, danach muss der V1 manuell an die Steckdose gehängt werden. Leider ist keine Ladestation enthalten, der V1 kann deshalb auch nicht alleine dahin zurückfinden.

[+] Bedienung
[+] Saugkraft/Reinigungsleistung
[+] Ersetzt leichte Reinigungsarbeiten
[+] Verarbeitung
[+] Instandhaltung
[+] Gefahren- & Hinderniserkennung
[+] Lieferumfang
[+] Ersatzteile
[+] Design
[+] Abmessungen
[+] Teppichfahrten möglich
[+] Preis-Leistungs-Verhältnis

[0] Features
[0] Lautstärke
[0] 300 ml Behälter
[0] Akkulaufzeit
[0] Routenplanung

[-] keine Ladestation
[-] kein Wischfunktion/Wassertank

Der Saugroboter ILIFE V1 ist ein gutes Einsteigermodell. Er verdient 8,5 Sterne und gibt einen guten Einblick in die Roboterwelt. Er ist derzeit im Sale auf Geabrest für 82,15 € zu haben.
Here it’s for 79.99 dollars from EU warehouse (no tax in EU and fast shipping) with coupon code: ILIFEV1EU

Einkaufswagen Button

194,85€
11 neu von 183,00€
Amazon.de
Kostenloser Versand
236,97€
2 neu von 224,99€
1 gebraucht von 179,00€
Amazon.de
Letztes Update am 25. November 2018 20:19

TIPP der Redaktion:

Vielleicht sollten Sie direkt überlegen, ob Sie nicht noch etwas Geld drauflegen möchten. Dann empfehlen wir Ihnen den oben angesprochenen ILIFE V7, der zusätzlich über eine Ladestation, Wischfunktion sowie Wassertank verfügt. Er ist zudem leiser, verfügt über Saugbürsten und kann zudem auch nass Wischen. Der perfekte Allrounder für alle Gelegenheiten und Eventualitäten. Der ILIFE V7 kann für 137,76 € bei Gearbest bestellt werden.

Video zum Saugroboter ILIFE V1 – Unboxing, Testbericht, Review und Fazit

Roboter Staubsauger ILIFE V1 Teil 1 – Unboxing und erste Eindrücke [DEUTSCH]

Roboter Staubsauger ILIFE V1 Teil 2 – Reinigung, Leistungstest und Fazit [DEUTSCH]

Bilder zum Saugroboter ILIFE V1 – Unboxing, Testbericht, Review und Fazit

ILIFE V1 Unboxing ILIFE V1 Unboxing ILIFE V1 Unboxing ILIFE V1 Behälter ILIFE V1 Behälter ILIFE V1 Behälter ILIFE V1 Behälter ILIFE V1 Behälter ILIFE V1 Bürsten Unterseite ILIFE V1 Test Sensoren ILIFE V1 Test Sensoren ILIFE V1 Testbericht ILIFE V1 Testbericht ILIFE V1 Testbericht ILIFE V1 Testbericht ILIFE V1 Review ILIFE V1 Review ILIFE V1 Test ILIFE V1 Test LED