Transparentes Case für iPhone 6/s im Test

Transparentes Case für iPhone 6 Rückseite
9 Passgenauigkeit
8 Transparenz
7.5 Verarbeitungsqualität
3.5 Schutzwirkung
7

Ich bewerte hier folgendes Produkt: Transparentes Case für iPhone 6 / Ultra Slim Cover für Apple iPhone 6. Für diejenigen unter Ihnen, die lange Rezensionen hassen, gibt es die Möglichkeit direkt zum Fazit zu scrollen. Dort werden in aller Kürze auf die Vor- und Nachteile dieses Produktes eingegangen. Wer sich erst einmal (audio-)visuell berieseln lassen möchte, der findet am Ende mehrere Bilder und ein ausführliches Video zum Produkt. Allen anderen wünsche ich viel Spaß beim Lesen.
Ich habe dieses Produkt im Rahmen eines Produkttests zu vergünstigten Konditionen bekommen. Trotzdem habe ich es ehrlich, objektiv und kritisch begutachtet. Fake-Reviews findet man (leider) schon genug im Internet.

Testbericht zum Ultra Slim Cover für Apple iPhone 6

► Kaufgrund:

Es gibt nichts Ärgerlicheres als Kratzer oder Fettflecken auf dem lang ersehnten Smartphone, wofür Ihr eine gefühlte Ewigkeiten sparen musstet. Jeder möchte sein wertvollsten Besitz vor Unfällen und Beschädigungen schützen. Doch welche Schutzhülle ist die richtige? Welche Unterschiede gibt es? In welcher Farbe soll es sein. All diese Fragen muss sich ein Smartphone-Besitzer heute stellen. Da meine Freundin eine dünne, flexible Schutzhülle suchte, damit das Smartphone schließlich noch ordnungsgemäß in die Handtasche hineingeworfen werden kann (!) und nicht zu viel Stauraum benötigt, entschied ich mich für besagtes Produkt. Dass die Hülle deshalb pink, Entschuldigung, ich meine natürlich rosé sein musste, ist wohl selbsterklärend.

► Lieferumfang:

Das transparentes Case für iPhone 6 kommt in einer dünnen, verschlossenen Plastikverpackung. Damit es die Form während der Auslieferung nicht verliert, simuliert eine Schaumstoffmasse das passende Smartphone. Die fachgerechte Benutzung des Produktes sollte der Käufer auch ohne Bedienungsanleitung hinbekommen! Diese fehlt nämlich.

► Passgenauigkeit/Form:

Das  transparentes Case für iPhone 6 bzw. 6s gedacht, wurde an einem iphone 6s getestet. Hier haben die Hersteller wirklich sehr gute Arbeit geleistet. Die Hülle lässt sich leicht aufziehen und sitzt eng am iphone, wodurch potentielle Verunreinigungen nicht auf die Rückseite des Smartphones gelangen können. Zudem sind für die oft zu benutzenden Tasten und Anschlüsse Aussparungen in dem Case vorhanden. Beim Regulieren der Lautstärke, dem An-/Ausschalten, dem Einstecken des Kopfhörers und beim Aufladen des Akkus, muss der Protector nicht entfernt werden.

► Farbe:

Kinder würden die Schutzhülle/das transparentes Case für iPhone 6  als unsichtbar beschreiben. Das mag zwar nicht stimmen, dennoch kommt es der Realität sehr nahe. Durch das transparente Gehäuse, kommt die Farbe des Endgerätes gut zur Geltung, wird dabei aber nicht verfälscht. Die Luxuriösität und Einzigartigkeit des Apfel-Handys bleibt demnach erhalten.

► Verarbeitungsqualität/Schutzwirkung:

Bei Plastikteilen habe ich immer meine Bedenken. Zu schlecht waren vorherige Erfahrungen. Im Falle dieser Silikontasche aber völlig unbegründet. Die verwendeten Materialien sind sehr gut, wodurch das Case sehr biegsam und dünn wird. Die Aussparungen sind sauber verarbeitet worden, weshalb unschöne oder spitze Plastikreste NICHT befürchtet werden müssen. Die rundum gelungene Qualität spiegelt sich auch in dem erneuten Abziehen der Hülle wieder. Diese ist danach nicht kaputt, sondern kann beliebig oft an- und abgezogen werden. Dies dürfte vor allem für Unentschlossene oder Personen, die oftmals Ihren Look ändern, von Vorteil sein.
Der eigentliche Schutz ist nur auf der Rückseite vorzufinden. Hier dürfte das Case das Smartphone vor Kratzern, Staub und Fettabdrücken zuverlässig schützen. Vor einem Aufprallschaden – bereits aus geringer Höhe – oder spitzeren Gegenständen (z.B. Messer) ist das Handy nach ersten Eindrücken aber nicht geschützt.

► Fazit:

Für schlappe 3 Euro bekommt der Apfel-Jünger ein schönes und vor allem dünnes Schutzcase. Das  transparentes Case für iPhone 6  behält die Schlankheit und Eleganz des ursprünglichen Produktes bei, punktet aber zusätzlich durch den Staub- und Kratzschutz. Als echten Schutz vor Aufprall- oder Displayschäden ist das Case aber nicht zu gebrauchen. Das muss es aber auch nicht, denn wer sich für dieses Produkt entscheidet, der ist in erster Linie auf eine schöne Optik aus. Meist verschwindet es sowieso nur in der Handtasche und ist dort vor den aufgezählten Gefahren geschützt. Die transparente Hülle sorgt dabei für das gewohnte Flair, die durch ihre Passgenauigkeit kinderleicht an- und abzubringen ist.

[+] transparente, spiegelarme Hülle
[+] sehr dünn
[+] Schutz vor Staub- und leichten Kratzern
[+] leichtes An-/Abbringen
[+] Hohe Passgenauigkeit
[+] flexibel und weich
[+] bedienungsfreundliche Aussparungen

[-] nur die Rückseite ist geschützt
[-] kein Schutz vor Aufprallschäden

Wer sich dieses Produkt kauft, weiß, dass die Vorderseite nicht geschützt ist und andere Schutzhüllen eine bessere Schutzwirkung haben können. Das eigentliche Produkt kann jedoch überzeugen und verdient deshalb 5 von 5 Sternen! Vergleicht man es hingegen mit anderen Produkten (Bumper oder richtigen Hard-Cases) bleiben noch 7 Sterne über.

Einkaufswagen Button

Video für Transparentes Case für iPhone 6 / transparente Schutzhülle für das iPhone 6 – Unboxing, Test und Review

Bilder für Transparentes Case für iPhone 6 / transparente Schutzhülle für das iPhone 6 – Unboxing, Test und Review

Transparentes Case für iPhone 6 Transparentes Case für iPhone 6 Transparentes Case für iPhone 6 Seitenansicht Transparentes Case für iPhone 6 von vorne Transparentes Case für iPhone 6 von vorne Transparentes Case für iPhone 6 Rückseite Transparentes Case für iPhone 6 Rückseite Transparentes Case für iPhone 6 seitlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.