Raketenstart für das Vernee Apollo Lite (Juni, 2016)

Informationen zum Vernee Apollo Lite

Der hierzulande relativ unbekannte Hersteller „Vernee“ möchte mit seinem Vernee Apollo Lite einen Raketenstart hinliegen. Bisher konnte Vernee durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis punkten und drängte seine Mitstreiter vor allem in dem Einsteiger- und Mittelklassegment ab. Ein rundum sehr gelungenes und super Smartphone ist beispielsweise das Vernee Thor, welches ich bereits testen durfte. Auch hier überzeugten die Hardware und der Preis.

Als neue Projekte sollen nun das Vernee Apollo und das Vernee Apollo Lite dienen, letzteres ist eine abgespeckte Version des kommenden Super-Flaggschiffs. Die Lite Version muss sich aber keinesfalls verstecken und liefert – meiner Meinung nach- ein noch nie da gewesenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Benchmark können Punkte von über 90.000 erwartet werden, und das Ganze für geschätzte 230€.

Das Vernee Apollo Lite soll dabei vor dem eigentlichen Performance-Monster Ende Juni 2016 erscheinen, umso schon mal die Umsatzzahlen in die Höhe zu katapultieren. Die Werte lesen sich einfach gigantisch, das Vernee Apollo Lite befindet sich bereits bei einigen Herstellern im Presale. Weitere Hersteller dürften in den kommenden Wochen folgen, und so bleibt abzuwarten für wie viel Euro das Smartphone auf dem deutschen Markt zu haben ist.

Wie viel kostet das Vernee Apollo Lite?

Das Smartphone ist erst bei einigen Herstellern im Presale, bei Gearbest ist es derzeit am Günstigsten.

Der reguläre Preis (UVP) beträgt laut Gearbest: 203,29 €

Offizieler Verkaufsstart und Release des Vernee Apollo Lite soll Ende Juli 2016 sein. Es kann aber bereits jetzt schon vorgestellt werden, wodurch man es kostengünstiger erwerben kann. Fraglich ist allerdings, ob der Releasetermin eingehalten werden kann oder abermals verschoben wird.

Einkaufswagen Button

Warum ist das Vernee Apollo Lite eine Überlegung wert?

Das Vernee Apollo Lite hat ein 5,5 Zoll großes IPS Display, welches mit Full HD aufllöst. Somit werden die Videos und Bilder auf 1920 x 1080 Pixeln dargestellt, in Verbindung mit dem 2.5D gebogenem und randlosem Display ein echtes Highlight. Neben der edlen Optik sorgt das Panel von Sharp (Sharp IGZO) für eine energieeffiziente und starke Leistung des Displays, zusätzlich gibt es einen BluLight Defender. Zur höheren Lebensdauer schützt ein Corning Gorilla Glas der Stufe 3 den Bildschirm vor Beschädigungen.

           Vernnee Apollo Lite 3   Vernnee Apollo Lite 5

Das Highlight des Vernee Apollo Lite ist aber ganz klar der MTK Helio X20 (MTK6797), der unglaubliche 10-Kerne (Deca-Core) besitzt. Damit schafft er es auf 2,3 GHZ. Dass dieser Prozessor das Smartphone verdammt schnell macht, zeigt folgende Grafik:

Somit sind fast 100.000 Punkte möglich, das Vernee Apollo Lite ist daher selbst für anspruchsvollere Spiele bestens gerüstet. Die 4GB schnellen LPDDR3 RAM helfen hierbei ebenfalls. Über eine zuBeginn ausreichende Festplatte von 32 GB kann man sich ebenfalls nicht beschweren, wer mehr benötigt kann SD-Karten von bis zu 128 GB nachschieben.

Wer da noch vom Zocken ablassen kann, darf sich auch über eine Frontkamera von 16 MP freuen. Der S5K3P3 ISOCELL-Sensor von Samsung soll dabei erstklassige Bilder schießen und unterstüzt sogar 4k-Aufnahmen. Ein schneller Autofokus (laut Hersteller ca. 0,1 Sekunden) und ein dualer LED-Blitz sorgen selbst bei schlechten Lichtverhältnissen für scharfe Bilder. Selfie-Enthusiasten können sich immerhin noch an einer 5 MP Kamera auf der Rückseite freuen.

Damit dem Vernee Apollo Lite nicht so schnell die Puste ausgeht, wurde ein 3.180 mAH Akku verbaut. Bereits beim Vernee Thor konnte ein ähnlicher Akku 9 Stunden SOT aufweisen! Darüber hinaus wurde eine Quick-Charge-Funktion verbaut, die auf den Namen „Pump Express 3.0“ hört. Dadurch soll bei nur 10 Minuten Ladezeit, ein Telefongespräch von 1 Stunde möglich sein. Nach nur 30 Minuten wird mit 50% Akkustand geworben. Damit das Verbinden mit dem Ladekabel oder anderen Endgeräten leichter funktioniert, wurde ein C-Typ-Anschluss verbaut, d.h. es ist egal, wie herum man das Kabel einsteckt. Positiver Nebeneffekt ist, dass sich dadurch auch die Musikqualität verbessert.

Vernnee Apollo Lite 8Vernnee Apollo Lite 4

Zu den zahlreichen, weiteren nützlichen Features zählen ein sehr schneller Fingerabdruck-Sensor (Entsperrzeit 0,1 Sekunden), eine Benachrichtigungs-LED, OTG, einen Gyro-Sensor und E-Kompass. Der Gyro-Sensor ist für das Spielen von 3D-Games mit VR-Brillen unabdingbar, der Kompass hilft beim Zurechtfinden in der Fußgängerzone weiter.

  Vernnee Apollo Lite 9   Vernnee Apollo Lite 10   Vernnee Apollo Lite 11

Daneben wird das Vernee Apollo Lite mit dem neusten Android 6.0 Marshmallow kommen, noch besser ist daran, dass Vernee das Android-System beinahe unberührt gelassen hat und nervige Apps nicht zu erwarten sind (Stock-Android). Bei den Netzstandards werden alle gängigen Frequenzen unterstützt, so auch das 4G LTE-Netz. Das Vernee Apollo Lite wird in den Farben Schwarz und Silber erhältlich sein.

Bilder zum Vernee Apollo Lite

Unbenannt apolo3 apolo2 Vernnee Apollo Lite 2 Vernnee Apollo Lite 1 Vernnee Apollo Lite 10 Vernnee Apollo Lite 9 Vernnee Apollo Lite 8 Vernnee Apollo Lite 7 Vernnee Apollo Lite 6 Vernnee Apollo Lite 5 Vernnee Apollo Lite 4 Vernnee Apollo Lite 3

4 Comments

  • Auslieferung wenn überhaupt erst im ab 20.07.16. Bin auf ein chinesische Seite ähnlich MM gegangen, da Stand überhaupt kein Datum, ebenso wenig auf der Seite von Vernee. Nur die Worte „Coming soon“, wenn die schon kein Datum haben ?!?!?!

  • Ich überlege mir das Vernee zu kaufen, allerdings hab ich gesehen das das Vernee beim UMTS das 1900 Band nicht besitzt, das meines Wissens von Vodafone genutzt wird. Es werden zwar alle LTE Bänder unterstützt, aber in Regionen wo es mal kein LTE gibt ist man dann aufgeschmissen, oder sehe ich das falsch?
    Ansich unterstützt das Apollo lite relativ wenige Frequenzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.